Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
8. November 2019 - 21:35

SchulKinoWoche Schleswig-Holstein

Adresse: c/o Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)
Schreberweg 5, 24119 Kronshagen
Telefon: 0431/5403-159 (Juli bis Dezember)
E-Mail: schleswig-holstein@schulkinowochen.de
Internet: www.schulkinowoche.lernnetz.de
Ansprechpartnerin: Kirsten Geißelbrecht

Die SchulKInoWoche Schleswig-Holstein 2019 findet statt vom 25. bis 29.11.2019.

Die SchulKinoWoche Schleswig-Holstein wird veranstaltet von der Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz in Kooperation mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH). Sie wird gefördert von dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

Weitere Kooperationspartner sind die Bundeszentrale für politische Bildung, die Filmwerkstatt Kiel der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, die Pumpe e.V. mit dem Kino in der Pumpe, Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein, Landesverband Jugend und Film Schleswig-Holstein, Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, Kreis Pinneberg, Profamilia, Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein, PROvention, Kreisjugendring Stormarn und weitere.

VISION KINO ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Film- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Sie wird unterstützt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Filmförderungsanstalt, der Stiftung Deutsche Kinemathek, sowie der "Kino macht Schule" GbR, bestehend aus dem Verband der Filmverleiher e.V., dem HDF Kino e.V., der Arbeitsgemeinschaft Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V. und dem Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V. Die Schirmherrschaft über VISION KINO hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernommen.