Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
23. November 2020 - 14:59

Juli 2020

spotlight ...


Wohl noch längere Zeit bleiben vor allem Kultur- und damit auch Film- und Medienschaffende im Corona-Krisen-Modus. Helmut Schulzeck hat im 5. Teil seiner „Kinematographischen Erinnerungsarchive“ einen ausführlichen Blick auf die (Kieler) Kinolandschaft geworfen. Sein Fazit: Das Kino befindet sich nicht erst seit Corona in der Krise. Aber Corona zeigt auch hier „lupeneartig“ den medialen Wandel, der die gesamte Kinowirtschaft verändern wird.

Corona hin oder her, die Hoffnung stirbt zuletzt. So hoffen auch die Flensburger Kurzfilmtage, dass sie im November ihr 20. Jubiläum feiern können – hoffentlich mit Publikum im Saal. Filme dafür können noch bis zum 20. Juli eingereicht werden. Auch die 62. Nordischen Filmtage Lübeck finden im November vielleicht wieder statt. Filmeinreichungen auch für das Filmforum mit Filmen aus Schleswig-Holstein und Hamburg bitte bis 1. August. Das Kurzfilmfestival „Lokale Helden“ hat seine Wettbewerbsaufführung auf den 22. August und ins Kieler Kulturzentrum Hansa48 e.V. verlegt. Das Programm steht schon.

Nochmals empfohlen sei die nunmehr dritte Förderrunde der „#KulturhilfeSH” des Landeskulturverbands SH. Bis zu 2.500 € können dort ohne großen bürokratischen Aufwand auch für Filmprojekte beantragt werden.

Viel Spaß beim Klicken und Lesen wünscht

Eure infomedia-sh-Redaktion

gefördert - Filmförderungs-News

zugeschaut - Festivals

auf die plätze, vorhang auf! - Kino- und TV-News

aufgemerkt - Veranstaltungs- und andere Tipps

angeklickt - Links in die Film- und Medienszene

rückblende - Historisches