Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
8. Juni 2019 - 20:08

23. Filmfest SH 2019

Filmfest Schleswig-Holstein 2019 erstmals mit Hochschultag

Das 23. Filmfest Schleswig-Holstein bietet dieses Jahr nicht nur freien Filmproduktionen, sondern auch den Hochschulen des Landes eine Projektionsfläche: Am Donnerstag, 9. Mai 2019 findet im Rahmen des FFSH der erste Hochschultag im Kino in der Pumpe in Kiel statt. „Wir wollen den schleswig-holsteinischen Hochschulen die Möglichkeit geben, ihre film- und medienbezogenen Angebote vor Publikum zu präsentieren“, erklärt Filmfestleiter Arne Sommer. „Außerdem haben die Studierenden so Gelegenheit, sich untereinander und mit den professionellen Filmschaffenden der anderen Sektionen zu vernetzen“, fügt Hochschultag-Koordinatorin Mareike Dittmer, selbst Studentin an der FH Kiel, hinzu.

Bei den Projektschauen werden deshalb nicht nur Filme gezeigt, sondern auch deren Entstehungsgeschichten und Hintergründe erläutert. Darüber hinaus gibt es eine Auswahl film- und medienwissenschaftlicher Kurzvorträge. Folgende Präsentationen stehen auf dem Programm des 1. Hochschultages:
  • 11.30 Uhr - 13.00 Uhr: Hochschule Flensburg
  • 13.30 Uhr - 15.00 Uhr: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 15.30 Uhr - 17.00 Uhr: Muthesius Kunsthochschule
  • 17.30 Uhr - 19.00 Uhr: Fachhochschule Kiel
Der Eintritt ist frei.

Die Preisverleihung des Hochschultages findet ebenfalls am 9. Mai 2019 im Rahmen der Eröffnungsfeier des Filmfests Schleswig-Holstein statt. Ab 20 Uhr werden bei dem Open Air-Event im Innenhof der Kieler Pumpe der Peter K. Hertling Filmpreis der FH Kiel und der Nichtsilberne Hering der Muthesius Kunsthochschule verliehen – direkt im Anschluss an die offizielle Eröffnung des 23. Filmfest Schleswig-Holstein.

Weitere Informationen unter www.filmfest-sh.de.

Link:
(nach einer Pressemitteilung des Filmfests SH)