Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
23. November 2017 - 21:31

30 Jahre Filmgruppe Chaos

Am 1.1.1975 begannen einige Kieler Schüler mit einer Super 8 Kamera bewaffnet mit den Dreharbeiten zu „Die Rache des Fußgängers“. Ihre Aktivitäten liefen unter dem Namen Filmgruppe Chaos.
Zum 30. Jahrestag des Bestehens der Filmgruppe Chaos hat die Kulturelle Filmförderung S.-H. Gelder zur Archivierung und DVD-Erstellung des Gesamtwerks bewilligt. Das Print-Magazin „Schmalfilm“ hat eine Reportage über das Norddeutsche Filmkollektiv angekündigt. Und ARTE würdigt dieses Jubiläum mit Interviews und einigen Filmausschnitten in einem kurzen Feature am 7.5. anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Super 8 Formats.
Zum Global Super 8 Day, der weltweit mit Veranstaltungen diesem Amateurfilmformat huldigt, zeigt die Filmgruppe Chaos eigene Kurzfilme aus den letzen drei Jahrzehnten und bietet eine Offene Leinwand bei der die Zuschauer eigene Schalfilme mit in das Programm werfen können: 8.5., 21 Uhr, Schaubude, Legienstr., Kiel.
zurück zum Inhalt