Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
23. November 2017 - 21:31

17. Flensburger Kurzfilmtage – Das Festivalprogramm steht

Vom 15. bis 19. November feiert Flensburg wieder Kurzfilmtage und das bereits zum 17. Mal. Kenner des Festivals werden schon vorfreudig darauf warten, aber auch diejenigen, die bisher noch nicht da waren, sollten sich einen Blick in das Programmangebot gönnen, das ab sofort auf www.flensburger-kurzfilmtage.de online ist.

22 Veranstaltungen stehen an den 5 Festivaltagen zur Auswahl und bieten ein Kinoerlebnis der besonderen Art: in den 80 bis 90 minütigen moderierten Programmen bekommen die Zuschauerinnen und Zuschauer nicht nur einen sondern gleich mehrere ganz unterschiedliche Filme zu sehen. Da gibt es Lustiges und Launiges neben Spannendem und Erschreckendem, Trickfilme, Dokus, Realfilme und auch mal Experimentelles – filmische Vielfalt in jedem einzelnen Programmblock.

Sieben Wettbewerbsprogramme mit aktuellen deutschsprachigen Kurzfilmen sind in diesem Jahr im Angebot, außerdem ein dänischer Filmblock, Filme aus der Region und über die Region aber auch Programme mit internationalen Produktionen wie das Animationsfilmprogramm tricky und die Rolle Vorwärts mit Kurzfilmen für Kinder und Jugendliche. Screenings zu verschiedenen Schwerpunktthemen im Kino 51 Stufen, Filmabende in der Theaterwerkstatt Pilkentafel, Filmgespräche und Kurzpräsentationen in der Imagine Bar im Deutschen Haus ergänzen das Festivalangebot.

Erstmalig begeben sich die Kurzfilmtage in einer Veranstaltung auch auf eine Reise in die Vorgeschichte des Kinos und laden zusammen mit der Phänomenta und der Europa-Universität zur Vorstellung der Laterna Magica ein.

Die Karten kosten pro Programmblock zwischen 3,00 und 6,00 Euro (ausgenommen die Filmabende in der Pilkentafel). Der Vorverkauf beginnt am 6.11. im Kino 51 Stufen und im Festivalbüro MODUL 1, Rote Straße 17. Kartenreservierungen sind ab 1.11. möglich auf www.flensburger-kurzfilmtage.de.

Die Flensburger Kurzfilmtage sind eine Veranstaltung der Hochschule Flensburg und der Europa-Universität in Kooperation mit dem Flensburger Kurzfilmtage e.V.


(nach einer Pressemitteilung der Flensburger Kurzfilmtage)