Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
26. September 2018 - 01:30

Workshop Filmmusik und Recht

  • Fr, 8.6.2018, 15:30-17:30 Uhr, Hamburger Kurzfilmfestival, Festivalzentrum, Konferenzraum 1. Stock: Workshop Filmmusik und Recht
  • Do, 5.7.2018, 14-18 Uhr, Kiel, Pumpe, Gruppenraum 2: Workshop Filmmusik und Recht
Der von der Filmwerkstatt Kiel veranstaltete Workshop befasst sich mit den wichtigsten Rechtsfragen, die sich bei der Nutzung von Musik in Kurzfilmen stellen. Dabei geht es vor allem um die Fragen, von wem Rechte erworben werden müssen, welche Rolle die GEMA dabei spielt, und was bei der Musikrechteklärung beachtet werden sollte.

Es wird auch darauf eingegangen, wann man keine Rechte klären muss, zum Beispiel bei der Nutzung gemeinfreier Musik oder der Verwendung von Musik als unwesentliches Beiwerk oder als Zitat.

Christian Füllgraf arbeitet seit 1999 als Rechtsanwalt mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Film- und Fernsehrecht und hat seitdem ungezählte fiktionale und dokumentarische Filmproduktionen rechtlich betreut. Er ist einer der Vertragsanwälte der Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm und lehrt regelmäßig Filmrecht, Musikrecht und andere verwandte Rechtsgebiete an Kunst- und Medienhochschulen und anderen Institutionen.

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt und stellt die deutsche Rechtslage dar.

(nach einer Ankündigung der Filmwerkstatt Kiel)