Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
8. Juni 2019 - 20:08

Kurzfilm-Festival „Local Heroes“ im Rahmen des Lala Festivals

Zum zweiten Mal präsentiert das Kurzfilm-Festival „Local Heroes“ einen Einblick in das aktuelle Schaffen der Filmemacher*innen aus Schleswig-Holstein auf dem Lala Festival für Musik und Kunst auf dem Gut Ovendorf bei Bordesholm (5.-6. Juli 2019).


Der Verein Filmkultur Schleswig-Holstein e.V. möchte den regionalen Kurzfilm auf die große Leinwand holen und den Filmemacher*innen im Land ein weiteres Forum bieten. Deshalb hat Filmkultur SH in Zusammenarbeit mit dem Lala Festival 2018 „Local Heroes“ aus der Taufe gehoben. Der Austausch zwischen Filmschaffenden aller Generationen sowie zwischen Filmemacher*innen und Publikum steht dabei im Mittelpunkt: Die lebendige Kurzfilmszene des nördlichsten Bundeslandes bringt alle bei visuellem Genuss und sommerlichem Feiern zusammen.

Ab sofort werden geniale, unkonventionelle, mutige und eigensinnige Kurzfilme bis 20 Minuten von schleswig-holsteinischen Filmemacher*innen heiß gesucht. Das Genre ist freigestellt, die Filme können fiktional, dokumentarisch oder experimentell sein.

Filme können ab sofort eingereicht werden. Einreichschluss ist der 10.6.2019. Nähere Informationen finden sich auf der Webseite: https://filmkultur.sh/formate/localheroes/.

Das Kurzfilm-Festival „Local Heroes“ wird von der Filmemacherin Pola Rada und dem Kunst- und Kulturaktivisten Thomas Rader organisiert und geleitet und von Filmkultur SH e.V. unterstützt.

(nach einer Pressemitteilung von Filmkultur SH e.V.)