Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
23. Juni 2019 - 20:07

Zum 10. Mal in Kiel: „Verguckt im Kino“

Seit mittlerweile zwei Jahren verkuppelt Sven Bohde in Kinos Singles. Am 23. Mai 2019 ist es in Kiel wieder soweit. Dort veranstaltet der Kieler Filmemacher seinen zehnten Kurzfilmabend zum Verlieben (www.vergucktimkino.de) – es ist sogar das 24. Event dieser Art insgesamt. Denn der Kieler ist auch in anderen norddeutschen Städten mit dem Programm aktiv. Und offenbar funktioniert das Konzept: „Von vier Paaren weiß ich bisher, die sich bei Verguckt gefunden haben“, sagt Sven Bohde. „Die Dunkelziffer ist aber hoffentlich noch höher.“


Singles haben die Gelegenheit, sich ganz entspannt im Kino zu verlieben. Das neue Programm am 23. Mai 2019 mit ausgewählten Kurzfilmen beginnt um 20.30 Uhr im Studio Filmtheater in Kiel. Im Anschluss an das moderierte Filmprogramm treffen sich die Singles in der Bar des Kinos und finden vielleicht die große Liebe. Der Eintritt kostet 10 Euro (inkl. 1 kl. Bier oder 1 Glas Prosecco). Vorverkauf und Abendkasse im Studio Filmtheater, Reservierungshotline: 0431/9828101. Reservierte Karten bitte eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn abholen.

(nach einer Mitteilung von Sven Bohde)