Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
23. November 2020 - 14:59

August 2020

spotlight ...


Immer noch greift der lange Protein-Arm Coronas besonders nach dem Kulturbetrieb. Normalität ist noch lange nicht wieder eingetreten und wird wohl auch nicht wieder eintreten. Der Wandel, den gerade Kulturschaffende jetzt erfahren, ist tiefgreifend – und er setzt Kreativität frei, wie man z.B. ein Filmfestival trotz alledem veranstalten kann. So wird es vom Filmfest SH zwar nur einen Kurzfilmwettbewerb geben (Einsendungen ab sofort bis zum 9.9.2020), aber was heißt schon „nur”? Auch das sommerliche Kurzfilmfestival „Lokale Helden“ kann – wenn auch in abgespeckter, sagen wir lieber: anderer Form – am kommenden Wochenende stattfinden. Und auch der Drehbuchpreis SH wird in diesem Jahr nicht ganz ausfallen, sondern wird die Drehbuchmanuskripte in neuer Form live erlebbar machen.

Thies Johns erster Langfilm „Wo andere Urlaub machen“ wurde von der Pandemie kalt erwischt. Premiere sollte am 19.3.2020 im Studio Filmtheater sein. Aber dann kam Corona ... Nix mit Premiere, auch nix mit dem Vorbericht von Jörg Meyer. Beides wird jetzt nachgeholt.

Helmut Schulzeck setzt öffnet weiter seine „Kinematographischen Erinnerungsarchive. Im 6. Teil der Reihe zeichnet er die Geschichte des „Central“ und anderer Großkinos des „Kieler Kinokönigs“ Klaus Scepanik nach.

Mit Kurzfilmen von Helmut Schulzeck startet auch die Reihe FilmFörde am 3. September wieder – selbstverständlich unter den üblichen Schutzmaßnahmen gegen Corona.

Viel Spaß beim Klicken und Lesen wünscht

Eure infomedia-sh-Redaktion

gefördert - Filmförderungs-News

abgedreht - aktuelle Produktionen

zugeschaut - Festivals

preisverdächtig - Film- und Medienwettbewerbe

auf die plätze, vorhang auf! - Kino- und TV-News

aufgemerkt - Veranstaltungs- und andere Tipps

rückblende - Historisches