Der Newsletter zum Thema Medien in Schleswig-Holstein
herausgegeben von
Filmkultur Schleswig-Holstein e.V.



Impressum
Letztes Update:
22. April 2018 - 00:35

April 2018

spotlight ...


Kurz vor dem 22. Filmfest Schleswig-Holstein am 20. und 21.4. senden wir den April-Newsletter. Auch und gerade, um auf die von Filmkultur SH e.V. organisierte Filmkultur-Lounge zum Festival hinzuweisen. Die Lounge soll der Begegnungsort für Filmemacher und Publikum während des Festivals sein.
Einer der Höhepunkte des Festivals ist die SH-Premiere von "Following Habeck". Daniel Krönke hat den Dokumentarfilm über den Berufsalltag des schleswig-holsteinischen Umweltministers besprochen.

Kurz vor dem und während des Filmfests SH läuft in vier Kieler Kinos das 6. Transgender Film Festival, eines der wenigen weltweit seiner Art. Unbedingt hinschauen, was Traum-Kino-Leiter Andreas Steffens da versammelt hat.

Bereits am 5.4.2018 präsentierten Kieler-FH-Studenten Kurzfilme des 4. Semester MMP im Studio-Filmtheater. Die Drehberichte zu den Filmen, ein Kollaborationsprojekt mit der FH Kiel, sind jetzt als Original-PDFs, erstellt von den Studierenden, bei uns im „Schwerpunkt“ online.

„Wildes Herz“, Charly Hübners erste Doku-Regiearbeit, produziert u.a. von Lars Jessen, würdigen wir mit einer Filmbesprechung von Helmut Schulzeck und einem Kiel-Preview-Bericht von Jörg Meyer.

Das Ausmaß der Anforderungen an JournalistInnen, FotografInnen, FilmemacherInnen und Website-BetreiberInnen, das die ab dem 1. Mai 2018 gültige neue europäische Datenschutzverordnung all jenen abverlangt, ist noch kaum absehbar. Gleichwohl steht die Abmahn-Branche schon in den Startlöchern. Helmut Schulzeck schreibt darüber und linkt auf Tipps, wie wir uns vor diesem neuen Wahnsinn schützen, gelinder gesagt: wie wir uns den neuen Gesetzen anpassen können.

Helmut Schulzecks Rückblick auf „Filmbrief Nr. 8“ vom November 1990 beleuchtet den Stand der Dinge ein Jahr nach Gründung des Vereins Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein e.V. und zieht dazu das Programm des Filmforums Schleswig-Holstein anlässlich der Nordischen Filmtage Lübeck im November 1990 sowie als Beispiel einer damals geförderten Produktion, einen Film von Lars Büchel, zu Rate, der unter anderem mit den „Anschubförderungen“ der Kulturellen Filmförderung seinen Weg in die deutsche Filmproduktionslandschaft erfolgreich startete.

Viel Spaß beim Klicken, Stöbern und Lesen: Eure/Ihre infomedia-Redaktion

belichtet - Themenschwerpunkt: Filmprojekte FH Kiel – Drehberichte


gefördert - Filmförderungs-News

abgedreht - aktuelle Produktionen

zugeschaut - Festivals

preisverdächtig - Film- und Medienwettbewerbe

neuer dreh - Neue Medien und Medienwirtschaft in S.-H.

auf die plätze, vorhang auf! - Kino- und TV-News

im bilde - Weiterbildungsangebote für Filmschaffende

aufgemerkt - Veranstaltungs- und andere Tipps

angeklickt - Links in die Film- und Medienszene

rückblende - Historisches